Leer

Summe: 0,00 €

KEXPA

E-Books und Selbstlernkurse von Karriereexperten.com

Feedback

Katrin hat ein Problem

Katrin hat mal wieder ein Traumstellenangebot im Internet gefunden. Als BWL erin, Schwerpunkt Finanzen ging sie davon aus, dass ihre Aussichten nach erfolgreichem Studienabschluss gar nicht so schlecht sind.

Nach einem Empfehlungsschreiben wird immer mehr gefragt – Tendenz steigend.  Da ein Empfehlungsschreiben in anderen Ländern Gang und Gebe ist wird dies aufgrund der  Globalisierung auch in Deutschland immer beliebter. Bei internationalen Unternehmen gehört ein Empfehlungsschreiben einfach dazu. Natürlich sollten dies Personen sein, die auch wirklich zur Person und deren Arbeitsweise Auskunft geben können, eine Person, in einer übergeordneten Position. Finger weg von Gefälligkeitsgutachten.

Sie haben einen unserer Selbstlernkurse gebucht? Jetzt möchten Sie wissen, ob Sie z.B. das Anschreiben und Ihren Lebenslauf richtig gut geschrieben haben, so dass Ihre Unterlagen vielen Entscheidern positiv auffallen und Sie am Ende Ihren Traumjob bekommen.

Der Markt für selbständige Coaches wird zunehmend schwieriger. Wer nicht aus dem Personalbereich kommt oder in verschiedenen Branchen Führungserfahrung gesammelt hat, wird es schwer in diesem umkämpften Markt noch ein Bein auf den Boden zu bekommen. „Ein Buch, ein bißchen Posing und das ©an eine Wortschöpfung kleben – das war früher mal ein Weg“, sagt Karriereexpertin Svenja Hofert.

Niemand wird gerne kritisiert. Während bei der Ausbildung in sozialen Berufen häufig auf Gruppendynamiken und mögliche Rückmeldeformen zu Arbeitsergebnissen eingegangen fehlt, kommen in der Wirtschaft höchstens Führungskräfte bei seltenen Seminaren in diesen Genuss. Dabei kann falsche oder schlecht vorgetragene Kritik Arbeitsergebnisse zunichtemachen oder mittelfristig die Motivation erheblich stören. „Bei jeder Beurteilung von Stärken, Können und Talenten handelt es sich lediglich um Momentaufnahmen!“, betont Karrierexpertin Svenja Hofert.