Leer

Summe: 0,00 €

KEXPA

E-Books und Selbstlernkurse von Karriereexperten.com

Wie gelingt mir der Wiedereinstieg ins Berufsleben?

Wie gelingt mir der Wiedereinstieg ins Berufsleben?

Ausbildung – Arbeit – Kinder und danach wieder in meinen alten Job? Oder sollte ich etwas Neues anfangen? Gleich welchen Weg Sie wählen, der Neueinstieg in den Berufsalltag stellt sich meistens als große Herausforderung dar. Dabei gibt es viele Varianten für diesen Wiedereinstieg.

Klaras Eltern wohnen unmittelbar nebenan. Sie sind schon Rentner und können deshalb  unkompliziert die junge Familie unterstützen. Aus diesem Grund kann Klara nach  relativ kurzer Zeit wieder in ihren Job, bei einem Radiosender, zurückkehren. Paulas Großeltern sind schon etwas älter und wohnen nicht in der gleichen Stadt.  Paulas Mutter arbeitete vor ihrer Schwangerschaft in einer Bank. Ihre Rückkehr wird wegen der fehlenden Betreuungs-möglichkeiten noch eine Weile auf sich warten lassen. Um etwas für Ihr Kind, aber auch für sich selbst zu tun, engagiert sie sich im Elternbeirat der Schule. Stefanie hat auch keine Unterstützung von der Familie. Sie lernt im Kindergarten eine Mutter kennen, welche als selbstständige Unternehmensberaterin tätig ist. Diese bot ihr auf 400 Euro Basis einen Wiedereinstieg in das Berufsleben an. Sie hat es geschafft sich diese Position auszubauen und  arbeitet jetzt als Beraterin mit 20 Stunden in der Woche im Home Office.

Wann, wo und wie der Wiedereinstieg in die Berufspraxis gelingt, bleibt jedem selbst überlassen. Wichtig ist, dass jeder mit den Anforderungen klar kommt, die Kinder trotz allem genügend Zuwendung erfahren und ein relativ harmonisches Familienleben noch möglich ist.  

Bei all den unterschiedlichen Rückkehrvarianten werden die meisten irgendwann den Weg zurück ins Berufsleben finden. Um sich zu entsprechender Zeit wieder erfolgreich eingliedern zu können, ist es natürlich wichtig auf sich aufmerksam zu machen. Gleich, ob als Selbstständiger oder Angestellter, der Wiedereinstieg muss gut geplant und vorbereitet werden. Ganz entscheidend sind die Bewerbungsunterlagen. Zum Beispiel sollten Sie darauf achten, kleinere oder eventuell größere Lücken im Lebenslauf gut darzustellen. Orientieren Sie sich bei den Lücken an den Kompetenzen, die sie in der Lücke gewonnen haben. Mit Kindern erlangen Sie viel Kompetenzen, Durchhaltevermögen, Engagement, Geduld, Multitasking, Zeitmanagement, um nur einige wenige zu nennen. Heute ist zum Glück vieles möglich. Es besteht auch die Möglichkeit mit einen Qualifikationsprofil sich dem Wunschunternehmen vorzustellen. Dabei wird die tabellarische Auflistung überlistet und sich wirklich auf die Qualifikation, Kompetenzen und Eigenschaften konzentriert, welche Ausbildung und welche praktische Erfahrungen Sie vorweisen können. Es geht nur um Sie und nicht um irgendwelche Daten. Wenn Sie sich ehrlich und authentisch mit dem richtigen Argumenten verkaufen klappt der Wiedereinstieg bestimmt.

Dieser Blogartikel passt auch zu dem Thema.

Kurse die Sie dazu buchen können:

Zurück in den Job - Orientierung für Mütter und Väter

Berufliche Neuorientierung

Online Bewerbung die perfekte Bewerbung

Lücken im Lebenslauf

 

 

Kategorie: Selbstlernkurse