Leer

Summe: 0,00 €

KEXPA

E-Books und Selbstlernkurse von Karriereexperten.com

Tipp: Studium: Hochschule, Berufsakademie oder Uni - was passt?

 
Nicht   jeder   kann   überall   gleich   gut   lernen.  
 
Es ist daher zu überlegen: 
 
  • Passt die anonymere Atmosphäre der Uni und das Theorielernen
  • Ist eine Hochschule mit stärker praktischem Bezug sinnvoller
  • Je mehr die Person in Richtung  Strategie  und Unternehmenslenkung   gehen   möchte,   desto   passender   ist eigentlich der universitäre Weg.
  • Kann die Person besser lernen, wenn  andere  mitziehen,  dann ist über ein  duales Studium   nachzudenken,   z.B.   auch   an   einer Berufsakademie.
  • Bedenke   aber   immer,   dass   duale Ausbildungen   eine   große   wissenschaftliche   Karriere schwieriger machen.  Auch in  bestimmten Berufen,  etwa  der strategischen   Unternehmensberatung   sind Universitätsabsolventen deutlich lieber gesehen. 
 
Was entspricht Euch mehr: 
 
  • eine kleine Hochschule, in der praktisches Arbeiten im Vordergrund steht
  • eine Universität, in  der  du  dich  auch  selbst managen musst
  • eine   duale   Hochschule,   die   dir   ermöglicht   zeitgleich eine Ausbildung zu machen
  • ein   Unternehmen,   das   dir   die   Möglichkeit   gibt,   erst einmal   kennen   zu   lernen,   wie   man   arbeitet   und   ein Gefühl dafür zu entwickeln.
 
Was ist dir wichtig:
 
  • Eine Hochschule mit einem sehr guten Namen
  • Heimatnähe und soziales Umfeld
  • Andere, die dich mitziehen
  • Etwas erleben, gern auch im Ausland
  • Beste Karrierechancen zu haben
  • Welche Modelle entsprechend dir?
 

 

Kategorie: Selbstlernkurse