Leer

Summe: 0,00 €

KEXPA

E-Books und Selbstlernkurse von Karriereexperten.com

Tipp: Äußere Form der Bewerbung muss zum Inhalt passen

Bei kreativen Bewerbungsunterlagen konzentrieren sich einige  Bewerber so sehr  auf die Optik und vergessen   dabei, die wirklich wesentlichen   Aussagen.  
Ja, schlimmstenfalls wissen Sie gar nicht, was Sie mit Ihrer Form der Kreativität eigentlich sagen wollen.
Das sollte bei Ihnen nicht so sein, denn wer nicht weiß, was er sagen will, kann auch nicht überzeugend kreativ sein. Und bei all der Kreativität niemals vergessen, was Sie für ein Unternehmen umwerben möchten.
 
Stellen Sie sich vorab unbedingt die Fragen: 
  • Wie wird die Kreativität im Unternehmen ankommen
  • Wie in das Selbstbild des Unternehmens
  • Wie kreativ ist das Unternehmen selbst bei der Gestaltung der Homepage oder bei Anzeigen. 
Was möchten Sie mit Ihrer Bewerbung ausdrücken
Beispiele: 

Ich will ausdrücken,

  • dass   ich   sehr   kreativ   bin,   wenn   ich   mit   anderen zusammen arbeite und dies auch schon mehrmals bewiesen habe.
  • Etwas suche, wo ich meine Kreativität einbringen kann.
  • dass   ich   mich   schon   ewig   für   diesen   Bereich interessiere.
  • dass ich mich sehr schnell in die Dinge einarbeiten kann.
  • dass mein Interesse am Lernen riesig ist.
  • dass ich wirklich gut darin bin, Dinge aufzubauen.
  • dass ich keinen Rahmen brauche und mich gut selbst steuere.
  • dass man sich auf die Ergebnisse verlassen kann.
Kategorie: Selbstlernkurse