Leer

Summe: 0,00 €

KEXPA

E-Books und Selbstlernkurse von Karriereexperten.com

Blog - Tag: Neuorientierung

Die Zeit mit unseren Kindern zu Hause ist wahnsinnig intensiv. Themen wie Pekip, Babyschwimmen, Kindergartensuche, erste Freunde und Erziehungsfragen treten in den Vordergrund. Ich spreche aus Erfahrung. Als ich mein erstes Kind bekam, war ich grad  fertig mit dem Studium und mitten in einem spannenden Projekt. Nie hätte ich mir vorstellen können, auf meinen Job zu verzichten, so eingebunden und begeistert war ich. Alles änderte sich als ich meine Tochter im Arm hielt.  Für mich eröffnete sich eine spannende, neue Welt.

Meine Kinder sind mittlerweile 13, 11 und sieben Jahre alt. Als ich mit meiner ältesten Tochter schwanger wurde, war ich gerade im letzten Semester meines Studiums und habe dazu parallel in einer kleinen Agentur, meist bis spät abends  gearbeitet. Auf der einen Seite war der Zeitpunkt der Schwangerschaft äußerst ungünstig, andererseits war ich so neugierig auf das kleine Wesen, was in mir wächst. Im neunten Monat schloss ich meine Prüfung ab. Als mich meine kleine Tochter im Krankenhaus zum ersten Mal anschaute, war es um mich geschehen, ich war im absoluten Mamahimmel.

Gründe den "alten" Arbeitgeber zu verlassen gibt es viele. Es gibt die Personen, die gehen müssen, aufgrund von Umstrukturierungs- oder Stellenabbaumaßnahmen oder aber aufgrund von unüberbrückbaren Differenzen mit Vorgesetzten oder Kollegen. Manche sind so unzufrieden, dass Sie von sich aus beim derzeiten Arbeitgeber kündigen.

Entwicklung fängt damit an, dass ich mein Denken ändere oder beginne über meinen Werdegang nachzudenken. Entwicklung ist Reflektion über mich, über meine Fähigkeiten, Werte, Motive und Stärken. Das fängt bereits in der Schule an.

Nach Studium oder Ausbildung und eventuell auch zwischendurch werden Fragen über die individuelle Weiterentwicklung aufgeworfen.

Unzufriedenheit im Job, in einer völlig unbekannten Branche Erfahrungen sammeln wollen, Jobpausen auf Grund der Kinder oder Krankheiten,  Jobverlust oder, oder...? Gründe, das bisherige Berufsleben zu überdenken und sich neue berufliche Ziele zu suchen gibt es viele. Bevor man blind irgendwelche voreiligen Schritte geht ist es jedoch sinnvoll sich zu informieren, in welche Richtung sich der Arbeitsmarkt überhaupt entwickelt.

Wie gelingt mir der Wiedereinstieg ins Berufsleben?

Ausbildung – Arbeit – Kinder und danach wieder in meinen alten Job? Oder sollte ich etwas Neues anfangen? Gleich welchen Weg Sie wählen, der Neueinstieg in den Berufsalltag stellt sich meistens als große Herausforderung dar. Dabei gibt es viele Varianten für diesen Wiedereinstieg.

Claus-Peter arbeitet in der Personalabteilung eines großen Unternehmens. 
Seine Aufgaben sind unter anderem Personalgespräche führen und  innerbetriebliche Weiterbildungsseminare organisieren. Vor allem die Gespräche mit Mitarbeitern sind für ihn sehr wichtig, geben seiner Tätigkeit Inhalt. Er merkt, dass er ein Gespür für 
die Probleme anderer Menschen entwickelt. Nach einigen Jahren  ist er überzeugt davon, dass er mehr aus seiner 
Tätigkeit machen will. Er will sich neuorientieren.
 

Seiten