Leer

Summe: 0,00 €

KEXPA

E-Books und Selbstlernkurse von Karriereexperten.com

Blog - Tag: lücken

Wenn Sie länger für ein Unternehmen gearbeitet haben und dann arbeitslos geworden sind, dauert es oft, bis Sie wieder 
etwas Adäquates finden. Manchmal rentiert es sich hier etwas länger zu suchen. Das wissen auch Personaler. Gehen 
Sie deshalb entspannt mit der Tatsache um, dass Sie gerade arbeitslos sind oder es im Laufe Ihres Lebens waren. 
 
Tipps für diese Zeit
Wir möchten Ihnen verschiedene Methoden vorstellen, mit denen Sie souverän mit Lücken in Ihrem Lebenslauf  umgehen.
 
Kaschiermethode
  • Sie tarnen Lücken, in dem Sie andere Jobs – z.B. eine Reihe von Jobs im Ausland - zusammenziehen und die nicht belegte Zeit darin verschwinden lassen. Das ist vollkommen legitim. Es muss auch nicht mehr jede Episode ihres Berufslebens nachgewiesen werden.
 
Es ist nachgewiesen, dass es besser ist, Unangenehmes, und dazu mag eine Lücke gehören, am Anfang eines Gesprächs zu thematisieren. Sie können beiläufig darauf hinweisen, dass Sie in einer Reha waren, während Sie über sich erzählen. Das wirkt offen und sympathisch und bringt Pluspunkte. Wer am Ende sagt „äh,

Noch vor zwanzig Jahren sahen typische Karrieren ganz anders aus als heute: Ausbildung, erster Job beim ausbildenden Unternehmen, dann vielleicht ein Wechsel innerhalb der Branche bis zum Ruhestand. Aktuell ist die Job- und Berufswelt stark fragmentiert und viele (zu viele?) Wege führen zum Erfolg. Das führt zwangsläufig zu weniger geradlinigen Lebensläufen und vermehrten Lücken. Doch keine Angst, KEXPA zeigt, wie Lücken gefüllt und genutzt werden können.