Leer

Summe: 0,00 €

KEXPA

E-Books und Selbstlernkurse von Karriereexperten.com

Blog - Tag: Muster

Seit 15 Jahren arbeitet Karin als angestellte Kosmetikerin und Podologin. Parallel dazu absolvierte sie eine Ausbildung zur Heilpraktikerin und möchte sich nun selbstständig machen.
Um sich u.a. über das Ausmaß, den Zeitfaktor, finanzielle Belastung und ihre Wettbewerber einen Überblick zu verschaffen erarbeitete sie sich ein Geschäftskonzept. Mit diesem Businessplan möchte sie ihre Geschäftsidee auf den Punkt bringen.
Besonders wichtig ist es dabei den Nutzen ihrer Dienstleistung überzeugend darzustellen.

Es geht nicht darum, was der Arbeitgeber für Sie tun kann, sondern  welchen Nutzen Sie dem Unternehmen bringen. Sammeln Sie alle Formulierungen, die dem Entscheider, die Sicherheit geben, mit Ihnen die richtige Wahl zu treffen. Stellen Sie dar,  was Sie  erfolgreich getan haben. Natürlich sollte alles, was Sie auswählen zu den Anforderungen im Stellenprofil passen. Was ist die aus Ihrer Sicht wichtigste Eigenschaft für diese Stelle.

Gute Anschreiben sind für den Leser geschrieben und dies von Anfang an. Wenn der Entscheider etwas liest, was er so noch nicht gesehen hat, atmet er auf. Endlich mal etwas anderes, als diese ewig gleichen Einleitungen.  Auch nach dem Weglegen, bleiben Sie im Gedächtnis, da Sie mit Ihrem Einstieg einen Wiedererkennungswert geschaffen haben. Auch bei konservativen Firmen kommt ein individueller erster Satz gut an.