Leer

Summe: 0,00 €

KEXPA

E-Books und Selbstlernkurse von Karriereexperten.com

Blog - Tag: online

Rechnen Sie bei einer Bewerbung im Konzern damit, dass es nicht mehr nur um Unterlagen geht, wenn Sie sich 
bewerben. Große Unternehmen und Konzerne setzen immer mehr auf ein Online-Assessment-Center. 
 
Dieses wird teils schon gefordert, bevor Sie sich überhaupt bewerben können, wie zum Beispiel bei der Lufthansa, teils als ein Auswahlschritt, 
wenn Sie in die engere Wahl kommen. 
 
Warum Online Assessment-Center: 

typische Fallen bei E-Mail Bewerbungen

 

Falle 8: Anhang ist zu groß

Unternehmen haben oft interne Grenzen, bis zu denen sie Bewerbungen per E-Mail akzeptieren. Die Grenze liegt zwischen zwei bis fünf MB. Wenn Sie also Datenmonster schicken, kann es passieren, dass diese gar nicht beim Empfänger ankommen. 

 

Mittlerweile ist es eine Binsenweisheit, dass digitale Entwicklungen massiven Einfluss auf unseren eingeübten Alltag nehmen. Nirgends anders lässt sich das besser ablesen als bei Bewerbungen und Jobsuche. Netzwerke wie XING und Linkedin haben seit 2005 das Networking revolutioniert, Facebook indirekt auch die Bewerbung. „Richtige“ Bewerbungen werden deshalb immer seltener – die Online-Reputation und –Auffindbarkeit wird künftig immer wichtiger.
 

Kennen Sie das Mooresche Gesetz, welches besagt, dass sich alle zwölf bis 24 Monate die Prozessorleistungsfähigkeit verdoppelt? Ähnliches könnte man auch denken, wenn man sich die Geschichte der Bewerbung näher anschaut. War der Verlauf vom 18. bis ins späte 20. Jahrhundert noch eher betulich, hat sich auch hier in den vergangenen Jahren die Entwicklung massiv beschleunigt. Im vierten Teil unserer Serie blicken wir auf die ab 2000 aufkommende Online-Bewerbung und weitere Standards.